Eierkuchen mit Brombeer-Lavendel Füllung

Front_Eierkuchen_Brombeer-LavendelVor 2 Wochen war ich auf der Suche nach einem einfachen Eierkuchen Grundrezept. Auf der Seite koch-kino wurde ich dann fündig. Das Bild und die wenigen Zutaten haben mich von Anfang gleich überzeugt.

Man sagt ja immer das der erste Eierkuchen in der Pfanne nicht gelingt, aber bei diesem Rezept sind alle wunderbar geworden. Einfach große Klasse sage ich euch.

Das tolle bei diesem Rezept ist, dass es ein Eierkuchen-Basis-Teig ist. Diesen könnt Ihr ganz einfach für süße und herzhafte Varianten verwenden.

Da gerade die Brombeersträucher in Opas Garten darauf warten von mir geerntet zu werden habe ich mich für die Brombeer Füllung mit dem leichten Lavendel Abgang entschieden.

K1600_IMG_7968

Zutaten:

Eierkuchen für ca. 10 Stück:

  • 200 g Mehl
  • 3 Eier
  • 350 ml Milch
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Öl zum ausstreichen der Pfanne
  • eventuell etwas Puderzucker zum bestreuen

Lavendel Sirup:

  • 2 gehäufte TL getrockneter Lavendel
  • 100 ml Wasser
  • 100 g Zucker

Brombeer-Lavendel Füllung:

  • 300 g Brombeeren
  • 200 ml Wasser
  • 50 g Zucker
  • 20 g Stärke
  • 3 EL Lavendel Sirup

Zubereitung:

Lavendel Sirup:
1. Das Wasser mit dem Zucker und den Lavendelblüten aufkochen. Das ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen bis es etwas eingedickt ist. Danach über einem Sieb abgießen und etwas abkühlen lassen, beiseite stellen.

Eierkuchen:
2. Die Eier mit dem Salz verquirlen und danach abwechselnd das Mehl und die Milch dazu geben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Das Ganze für ca. 1 Stunde ruhen lassen, dann können sich die Klebeeiweiße des Mehls gut im Teig entwickeln.

3. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl ausstreichen. Die Eierkuchen dann auf mittlerer Hitze goldbraun von jeder Seite ausbacken. Für meine Pfanne von 26 cm Ø habe ich immer 2 Kellen voll Teig für einen Eierkuchen genommen.

K1600_IMG_7976

Brombeer-Lavendel Füllung:
4.  Die Brombeeren waschen und in einem Topf mit 200 ml Wasser weich kochen. Dann mit einem Purrierstap pürieren und durch ein Sieb passieren. Die Brombeermasse zurück in den Topf geben und nochmal mit dem Zucker und 3 EL Lavendelsirup aufkochen. Die Stärke mit kaltem Wasser verrühren und zur Brombeermasse geben, gut verrühren. Etwas abkühlen lassen.

5. Nun die Eierkuchen mit der Brombeer-Lavendel Füllung bestreichen und aufrollen. Das ganze Mittig einmal durchschneiden und mit Puderzucker bestreuen.

K1600_IMG_7966

K1600_IMG_7973

Was sind denn euer liebsten Füllungen für Eierkuchen? Oder mögt Ihr Sie lieber herzhaft belegt?

Süße Grüße
Eure Muffin Queen

 

Ein Gedanke zu “Eierkuchen mit Brombeer-Lavendel Füllung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s