Weihnachtliche Schokoladen-Creme-Tartes + lecker Schoki von Lindt zu gewinnen

Schokoladenfans aufgepasst. Heute stelle ich euch köstliche Schokoladen-Creme-Tartes mit weihnachtlichen Flair vor.

Das Rezept stammt aus dem aktuellen Backbuch von Roy Fares „Unites Sates of Cakes“.
Meine Variante ist etwas der aktuelles Jahreszeit angepasst.
Da bei den Tartes ausschließlich Schokolade von mind. 75 % Kakao Anteil verwendet wurde, schmecken sie nicht zu süß und sind für alle Zartbitter Schokofans unter euch genau das richtige.

K800_Schokoladen-Creme-Tarte_Titel

Zutaten für den Boden von 4 kl. Tartes:

  • 120 g Mehl
  • 4 EL Backkakao
  • 1/2 TL Vanillezucker
  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 45 g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 50 g dunkle Schokolade (mind. 70 % Kakao)

Zutaten für die Schokoladencreme:

  • 100 g dunkle Schokolade (mind. 70 % Kakao)
  • 4 Eigelb
  • 75 g Zucker
  • 2 1/2 EL Stärke
  • 1 TL Vanillezucker
  • 350 ml Vollmilch
  • 20 g Butter

Außerdem:

  • 60 g gebrannte Mandeln (grob gehackt)

Zubereitung:

1. Mehl, Backkakao und Vanillezucker in einer Schüssel verrühren. Butter und Puderzucker in einer weiteren Schüssel schaumig rühren. Danach das Eigelb und die trockenen Zutaten unterrühren. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und in Frischhaltefolie wickeln. Dann 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer 3 – 4 mm dicken Platte ausrollen und in 4 kleine Tarteformen (Durchmesser 12 cm) drücken. Den Teig bis über den Rand hochziehen und überstehen Teig mit einem Messer abschneiden. Die Böden mit einer Gabel mehrmals einstechen und 15 Minuten in das Gefrierfach stellen.

3. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und die Tartes ca. 13 – 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

4. Die Innenseite der Böden der komplett ausgekühlten Tartes können nun mit der 50 g geschmolzenen Schokolade eingestrichen werden.

Die Schokoladencreme
5. Die Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Eigelbe, Zucker, Stärke und Vanillezucker in einer weiteren Schüssel gut vermischen. Die Milch in einem Topf aufkochen und zu der Eigelbmischung geben, verrühren bis sich alles gut miteinander verbunden hat. Nun alles wieder in den Topf der Milch geben und bei mittlerer Temperatur unter ständigem rühren erhitzen, bis eine Pudding ähnliche Creme entstanden ist. Die heiße Creme über die Schokolade gießen und die Butter in Flöckchen dazu geben. Das ganze so lange rühren bis sich alles miteinander verbunden hat. Mit Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut auf der Creme bildet. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

6. Die Tartes vorsichtig aus den Formen lösen und mit der Schokoladencreme füllen. Bis zum servieren noch mit Frischhaltefolie abdecken und kühl stellen. Für den weihnachtlichen knusper Effekt die Schokoladencreme mit gehackten gebrannten Mandeln dekorieren.

K800_Schokoladen-Creme-Tarte_Detail3

Solltet Ihr noch nicht genug von Schokolade bekommen haben, dann ist hier die Gelegenheit für euch gleich ganze 8 Tafeln feinste Schokolade zu gewinnen.

Hinterlasst mir einfach unter diesen Post bis zum 07.12.2017 um 23:59 Uhr ein Kommentar welche Lindt Schokoladentafel der Dessert Kreation* ihr mal gern probieren würdet.

Mein absoluter Favorite ist die Sorte „Crème Brüllée“. Alle Sorten habe ich noch nicht durchprobiert, aber man merkt einfach das es wirklich hochwertige Schokolade ist. Sie schmilzt ganz zart auf der Zunge und dann trifft man auf der Mitte den cremigen Kern der Crème Brüllée mit knusprigem Karamel. Einfach ein grandiose Zusammenstellung wie ich finde.
Auch Ideal zum verschenken, denn wer kann schon bei einem leckeren Stück Schokolade widerstehen.

Teilnahmebedingungen:

  • Mitmachen kann natürlich jeder
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr
  • Bitte hinterlasse mir auch einen Namen und eine Kontaktmöglichkeit, da ich Anonyme Kommentare nicht zuordnen kann
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Der Gewinner wird per Zufallsprinzip ermittelt
  • Der Gewinn wird ausschließlich innerhalb Deutschlands versendet
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden

Weihnachtliche Grüße und viel Glück
Eure Muffin Queen

*die Produkte wurden mir von Lindt kostenfrei zur Verfügung gestellt und haben meine Meinung dazu in keiner Weise beeinflusst.

—————————————————————————
Tadaaaa !!!!!!!!!!!!! Gewonnen hat Stefanie !!!!!!!!!!!!!!!!

Meinen Herzlichen Glückwunsch an dich. Die Schokolade wird sich noch heute auf den weg zu dir machen.

Random

Stefanie_Gewinnerin

7 Gedanken zu “Weihnachtliche Schokoladen-Creme-Tartes + lecker Schoki von Lindt zu gewinnen

  1. Oh, ich könnte mich gar nicht entscheiden. Creme Brüllee hatten wir schon mal. Die war super lecker, aber ich würde auch gerne Creation Chocolate de Luxe und die mit Pistazie probieren. Aber Lindt ist eh meine Lieblingsschokolade. Da kann man nichts falsch machen.:)

    Liebe Grüße, Miss B.

  2. Hab gerade alle Sorten mal gegoogelt und bei Tiramisu wär ich am liebsten audps dem Bett gesprungen und hätte sie mir gleich gekauft😀 also Tiramisu!!!!🙂

  3. Liebe Jenny,

    sieht das aber lecker aus! Ich mach mich gleich auf den Weg zu dir!
    Ich mag einfach sehr Pistazie, also würde ich die unheimlich gerne mal probieren und damit was zaubern.

    Liebe Grüße Steffi von Crazy BackNoé

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s