Kürbis Schoko Cupcakes

In wenigen Tagen ist es soweit und bei vielen laufen die Vorbereitungen für eine Halloween Party. Deshalb heute für euch noch ein leckeres Cupcakes Rezept mit Kürbis und wie ich ganz einfach und schnell einen Kürbis aus Fondant modelliere.

K1600_IMG_6044

Der Kürbis verleiht dem schokoladigen Cupcake eine saftige Konsistenz und macht Lust auf mehr. So kann man Gemüsemuffel die Tagesportion ganz einfach unterschummeln.

Zutaten für 12 Cupcakes

  • 1 Butternutkürbis davon 160 g für die Cupcakes
  • 75 g Zartbitterschokolade
  • 75 g Butter
  • 110 g Mehl
  • 175 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanille Zucker

Kürbis Frosting

  • 70 g Kürbismus
  • 70 g Frischkäse
  • 750 g Puderzucker

Dekoration Mini Fondant Kürbis

  • oranger Fondant
  • brauner Fondant oder Zuckerstreusel
  • Zahnstocher

K1600_IMG_6053K1600_IMG_6046Zubreitung:

1. Für das Kürbismus, den Butternutkürnis gründlich waschen und entkernen. Den Kürbis in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in einem Topf mit etwas Wasser weich kochen. Danach pürrieren. Und schon ist euer Kürbismus fertig. Das ganze könnt Ihr dann in Gläser abfüllen oder auch portionsweiße einfrieren. Für die Cupcakes braucht Ihr nur 160 g.

2. Mehl, Zucker, 1 Prise Salz, Kakao, Backpulver und Vanillezucker mischen. Eier mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig aufschlagen. Die flüssige Butter unter Rühren einrühren, Mehlmischung unterrühren. Schokostückchen und Kürbismus unterheben.

3. Dein Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C Umluft ca. 20 – 25 Minuten backen.

4. Für das Frosting, den Frischkäse mit dem Kürbismus cremig schlagen und nach und nach den Puderzucker dazugeben. Das fertige Frosting in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und auf die gut ausgekülten Cupcakes kreisförmig spritzen.

K1600_IMG_6049Dekoration Mini Fondant Kürbis

Den orangen Fondant zu einer Kugel formen. Mit dem Zahnstocher in die obere Mitte ein kleines Loch drücken. Mit der Zahnstocherlängsseite am Rand der Fondantkugel Streifen des Kürbis hinein drücken. Für den Stiel habe ich fertig gekaufte Schokostreusel mit Goldüberzug genommen. Mit braunen Fondant geht es aber auch ganz einfach.

———————————————————-

Süße Grüße
Eure Muffin Queen

3 Gedanken zu “Kürbis Schoko Cupcakes

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s