Das Osterhasenversteck im Oreo Muffin

Bei der aktuellen Wetter Lage mussten WIR dieses Jahr den Osterhasen suchen.
Und JA! wir haben Ihn gefunden😉

Er hat es sich ganz einfach im warmen Muffin gemütlich gemacht. Was man Ihm bei diesem Wetter ja nicht verübeln kann.

IMG_3305

Zutaten für 10 Muffins:

  • 300 g Mehl
  • 2 EL Backpulver
  • 1 Pr. Salz
  • 225 g Zucker
  • 12 Oreo Kekse
  • 90 g Butter
  • 4 Eiweiß
  • 270 ml Milch
  • 1 Tütchen natürliche Bourbon-Vanille
  • 2 EL Kakao

Schoko Frosting:

  • 125 g Butter
  • 140 g Frischkäse
  • 500 g Puderzucker
  • 4 EL Kakao

.

Zubereitung:

1. Muffinform mit Muffinpapierförmchen auslegen.

2. Die weiche Butter mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer cremig schlagen. Das Eiweiß, die Milch und Vanilleextrakt dazu geben und alles auf höchster Stufe schaumig schlagen. Anschließend die trockenen Zutaten zu den flüssigen geben und alles ordentlich vermischen. Zum Schluss die kleingehackten Oreo Kekse unter den Teig heben.

3. 1/3 des Teiges abnehmen und mit dem Kakao vermischen. Nun den Schokoteig in eine kleine Springform (12 cm Ø) füllen und bei 180 °C ca. 10 – 15 Minuten backen. Den kleinen Schokokuchen nun aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.

4. Mit einem kleinen Osterausstecher (z. B. Hasenkopf) aus dem fertig gebacken Kuchen kleine Hasen ausstechen und beiseite legen.

IMG_3287

5. Nun einen 1 EL hellen Teig in die Muffinförmchen füllen und anschließend einen Hasenkopf mittig in das Förmchen stellen und mit restlichen Teig befüllen und darauf achten das der Hasenkopf in seiner Position bleibt. (Bitte genau merken

6. Die Muffins im vorgeheitzen Backofen bei Umluft: 180 °C ca. 25 Minuten backen.

7. Für das Frosting die weiche Butter und Frischkäse cremig schlagen und den Puderzucker mit dem Kakao nach und nach dazu geben.

8. Das Frosting in den Spritzbeutel mit Sternhülle füllen und die ausgekühlten Muffins damit verzieren und mit kleiner Zucker-Osterdeko verzieren.

(inspiriert von Jeannys „weihnachtlicher Marmorkuchen mit Schneemann“)

Ich wünsche euch Frohe Ostern!

Eure
Muffin Queen

2 Gedanken zu “Das Osterhasenversteck im Oreo Muffin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s