Ein Traum für alle Oreo Liebhaber – Die Special Oreo Torte

Heute möchte ich euch den absoluten Traum für alle Oreo Keks Junkies vorstellen. Gefüllt ist er mit cremigen selbstgemachten Schokopudding und Oreo-Sahne-Creme.

Der Kuchen wird vorab mit der Schokopuddingfüllung über Nacht tiefgefroren und vor Vollendung für 2 Stunden in den Kühlschrank gestellt. So ist die Schokopuddingfülluung nicht zu flüssig und nicht zu fest. Also genau richtig zum wegschlemmen.

IMG_3141

Zutaten:

  • 3 Packungen Oreo’s (á 176 g)
  • 6 EL Butter
  • 70 g Stärke
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 700 ml Milch
  • 200 g Zarbitter Schokolade
  • 1 Packung Vanille Extrakt
  • 350 ml Sahne
  • 2 Packungen Sahnesteif
  • 3 TL Vanillezucker
  • Cocktailkirschen

.

Zubereitung:

Oreo Boden:
1. Zwei ganze Oreo Packungen in einer Küchenmaschine fein zerbröseln oder einfach nach und nach die Kekse in einem Gefrierbeutel geben und mit Hilfe eines Topfes daraufschlagen. 3 – 4 EL Oreobrösel beisete stellen.

2. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und anschließend gut mit den zerbröselten Oreo’s vermengen.

3. Den Boden der Springform (23 cm Ø) mit Backpapier auslegen und anschließend die Oreo-Butter Mischung in die Springform geben. Die Mischung nun am Rand und Boden gleichmäßig verteieln und gut andrücken.

4. Den Backofen auf Umluft 180 °C vorheizen und den Oreo Boden ca. 10 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

Schokopudding Füllung:
5. Stärke, Zucker, Salz und Milch gut miteinander verrühren am besten in einem Mixer. Das ganze in einem Topf über einem Wasserbad ca. 15 – 20 Minuten unter ständigen rühren erwärmen, bis die Maße etwas dicker wird. Anschließend die gehackte Schokolade und das Vanille hinzufügen. Nun ständig weiterrühren bis alles gut miteinander verschmolzen ist und die Maße dickflüssig wird.

6. Den Pudding etwas abkühlen lassen und in die Springform gießen. Den Kuchen nun über Nacht in das Gefrierfach stellen.

7. Den nun durchgefroren Kuchen für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und mit der Oreo-Sahne-Creme befüllen.

Oreo-Sahne-Creme:
8. Die Sahne unter Zugabe von Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen. Nun ca. 5 gehäufte EL Sahne für die Deko beiseite stellen. In die restliche Sahne die beiseite gestellten Oreobrösel unterheben und gleichmäßig auf den Schokopudding geben.

6. Zum Schluss mit dem rest geschlagener Sahne, Sahnetufs mit Hilfe von einem Spritzbeutel mit Sternhülle auf die Torte drapieren und mit Oreohälften und Cocktailkirschen dekorieren.

IMG_3153

Welche Oreo Keks Sorte ist denn eure Liebste?

Ich wünsch euch ganz viel Freude beim Nachbacken und genießen.

Eure
Muffin Queen

Ein Gedanke zu “Ein Traum für alle Oreo Liebhaber – Die Special Oreo Torte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s