Baby Shower Party

Was genau ist eine Baby Shower Party?

Was in den USA und Großbritannien schon seit langem eine wunderschöne Tradition ist, wird nun auch bei uns immer häufiger gefeiert. Eine Babyshower oder Baby-Willkommensparty. Die Freundinnen der werdenden Mutter verkürzen die aufregende Wartezeit bis zur Geburt und geben eine Party zu Ehren der Schwangeren. Ein Nachmittag unter Freundinnen mit lustigen Spielen, leckerem Kuchen und viel Spaß zu welchem die Gäste liebevoll ausgesuchte Geschenke für die werdende Mutter oder das Baby mitbringen.

BabyParty

Als erstes müssen natürlich die Einladungen an alle Gäste verschickt werden.

Für die Gestaltung und Inspriationen gibt es Zahlreiche Online-Shops oder man bastelt sich einfach selber eine Karte zusammen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

IMG_1932

Zu einer richtigen Baby Party darf der Sweet Table nicht fehlen!

  • Schoko Cookies
  • Kirsch Taschen
  • Pink Ombre Cake
  • Prosecco Cupcakes
  • Marsmallow Pops mit Ingwerschokolade
  • Schoko Cupcakes mit Himbeer Frosting

IMG_1908

IMG_1918IMG_1914IMG_1910Auf jeder prefekten Party dürfen kleine Spiele nicht fehlen!

„Sag nicht Baby“

Gebt jedem Gast eine Sicherheitsnadel um sie sich an der Kleidung zu befestigen. Sag allen, dass das Wort “Baby” über die ganze Party nicht ausgesprochen werden darf. Alternativwörter, wie Wurm, Küken etc. dürfen verwendet werden. Sollte ein Gast einen anderen Gast dabei ertappen, wie er das Wort „Baby“ ausspricht (es ist ziemlich hart es nicht zu benutzen!), muss dieser seine

Sicherheitsnadel an den anderen abgeben. Der Gewinner? Wer am Ende der Baby Party die meisten Sicherheitsnadeln gewonnen hat.

– Schokoriegel raten

Dazu braucht Ihr einfache Windeln in die Ihr jeweils verschiedenen Schokoriegel hineinlegt. Die Windel dann für kurze Zeit in die Mirkrowelle oder Backofen, bis der Schokoriegel geschmolzen ist. Nun müssen die Gäste erraten in welcher Windel welcher Schokoriegel ist. Gerne darf natürlcih auch probiert werden😉 Zugegeben es sieht natürlich nicht gerade appetitlich aus, aber ein Spaß und die Reaktion darauf ist es allemal Wert.

– Alle Gäste dürfen nach Lust und Laune kleine Babybodys, Mützchen und/oder Lätzten mit Textilmarker bemahlen und der Mutter im Anschluss der Party überreichen. So hat man immer eine kleine Erinnerung an den Tag.

IMG_1943

Ich hoffe ich konnte euch einige Ideen und Inspriationen geben.

Die genaue Vorstellung der einzelenen Rezepte wird in den nächsten Tagen folgen.

Süße Grüße

Eure

Muffin Queen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s