Mohn-Muffins mit Pflaumen

Lasst die Pflaumenzeit beginnen…

Was für einen Kombination aus Mohn und Pflaumen.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 350 g Pflaumen
  • 130 g Butter
  • 210 g Zucker
  • 2 TL abge. Bio-Orangenschale
  • 5 Eier
  • 250 g gemahlener Mohn
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Mehl
  • 30 g Semmelbrösel
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 200 g Magerquark
  • 150 g Sahne
  • Zimtpulver zum Bestäuben

Zubereitung:

1. Muffinform mit Muffinpapierförmchen auslegen.

2. Pflaumen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden.

3. Butter, 170 g Zucker und 1 TL Orangenschale cremig rühren. Eier trennen. Eigelbe, Mohn, und Salz unter die Buttermasse rühren. Eiweiße steif schlagen und daraufgeben. Mehl, Brösel und Backpulver darüberstreuen und alles gut vermischen.

4. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und 2-3 Pflaumen Spalten darauf legen und im vorgeheitzen Backofen bei E-Herd: 180 °C/ Umluft: 160 °C ca. 30 Minuten backen.

5. Den Quark mit 40 g Zucker und 1 TL Orangenschale verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Sahnequark auf die Muffins geben, mit den übrigen Pflaumenspalten garnieren und mit Zimtpulver bestäuben.

Gutes gelingen wünscht

Eure
Muffin Queen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s