Banana Split Muffins

Banana Split aus dem Eiscafé kennt ja nun jeder, aber wie wäre es denn mal mit einer Variante als Muffin!

Hier kann man sich auch einfach mal viel Zeit lassen zum genießen🙂

Zutaten:

für ca. 15 Muffins

  • 315 g Mehl
  • 225 g Zucker
  • 1 TL Natron
  • 60 g weiche Butter
  • 120 g saure Sahne
  • 2 1/2 Bananen
  • 1 TL Vanille Zucker
  • 1 Ei
  • 120 g Zartbitter Schokolade

für das Frosting

  • 125 g weiche Butter
  • 170 g Frischkäse
  • 500 g Puderzucker
  • 1 TL Vanille Extrakt

Deko

  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • bunte Streusel
  • Cocktailkirschen

Zubereitung:

Frosting:

Die weiche Butter, Frischkäse und Vanille mit einen Mixer gut vermischen und anschließen den Puderzucker nach und nach einarbeiten.

Muffins:

1. Muffinform mit Muffinpapierförmchen auslegen.

2. Mehl, Zucker und Natron gut vermischen und anschließend die weiche Butter hineinkneten bis alles gut vermischt ist.

3. Bananen schälen und mit einen Pürierstab pürieren. Die saure Sahne, Vanille Zucker und Ei mit den Bananenbrei vermischen und in die Mehl-Zucker-Natron Mischung geben und alles gut miteinander vermengen.

4. Zum Schluss die Zartbitter Schokolade über einen Wasserbad schmelzen und vorsichtig in die Teigmischung heben.

5. Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen verteilen und bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen.

6. Danach die Muffins komplett auskühlen lassen und das Frosting mit Hilfe eines Spritzbeutel und Stern Tülle gleichmäsig auf die Muffins aufspritzen und anschließend mit geschmolzener Schoki, bunten Zuckerstreussel und Cocktailkirschen verzieren.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes und sonnenreichiges Wochenende.

Eure
Muffin Queen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s